Unternehmenschronik

1924

Gründung der "Ankünder" Steiermärkische Ankündigungs-Ges.m.b.H.
durch die Stadt Graz und die Firma

Kienreichs Anzeigen Vermittlungsgesellschaft m.b.H.

1950 Einsatz von Großplakaten
1975 Einsatz von Bussen als Werbeträger
1985 Ankünder wird in das Eigentum der Grazer Stadtwerke AG übertragen
1991 Gründung der EUROPLAKAT d.o.o. in Kroatien
1992 Gründung der EUROPLAKAT d.o.o. in Slowenien
1995 Gründung der City Light "Ankünder" GmbH
1998 Erwerb der "Werbe Union GmbH"
2001 Errichtung von Video Walls
2002 Einführung von Infoscreen in den Grazer Verkehrsmitteln
2007 Errichtung von Poster Lights
2010 Errichtung von City Säulen
2011 Einführung von City Bike in Ljubljana
2013

Erwerb von Beteiligungen an Außenwerbeunternehmen in Salzburg, Wien und Kärnten

Shareholder: 75,1% Holding Graz, 24,9% Gewista/Decaux

2017 Errichtung Digitaler City Lights in der Innenstadt von Graz
 

Erwerb weiterer Beteiligungen in Wien, Tirol und Vorarlberg

Shareholder: 66,7% Holding Graz, 33,3% Gewista/Decaux

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie hier.