Anti-Corona-Kampagne bringt Zuversicht

 


Gemeinsam gegen die Krise. Die Werbeagentur EN GARDE lanciert mit dem ANKÜNDER die erste Gemeinschafts-Kampagne gegen Covid-19 um den Menschen in der aktuellen Lage wieder Mut zu machen. Unterstützt wurde die Initiative von 10 heimischen Unternehmen, die als gemeinsamer Absender auftreten. 
 
„Mit dieser Non-Profit-Plakatkampagne wollen wir den Menschen das zurückgeben, was sie jetzt am meisten brauchen: ihre Lebensfreude“, so EN GARDE-Geschäftsführer Patrick Haas, „Denn Werbung kann nicht gegen Corona helfen, aber gegen Angst.“ Unter dem Motto #stayhappystayhealthy sind ab Anfang April in ganz Graz Zuversichtsbotschaften für die Bevölkerung zu sehen – in analogen und digitalen City Lights, auf Poster Lights und Rolling Boards.
 
Für den Ankünder war es klar, dass er mit seinen Medien im öffentlichen Raum die Realisierung dieser Aktion unterstützt. Daniela Beutle, Ankünder Marketingleiterin: „Wir unterstützen diese Kampagne mit dem, was wir gut können: Aufmerksamkeit erzeugen. Unsere Werbeträger können positive Botschaften verbreiten und damit Zuversicht vermitteln. Außerdem liegt uns vor allem das ‚Danke‘ am Herzen: an alle, die jetzt im Einsatz sind, um die Versorgung sicher zu stellen – medizinische gleichermaßen wie Grundbedürfnisse des täglichen Lebens. Für sie alle gilt es, jetzt zusammenzuhalten. Wenn wir das mit Außenwerbung unterstützen können, sind wir gerne dabei.“
 
Unterstützt wird die Kampagne zudem von den heimischen Unternehmen GRAWE, GRAWE sidebyside, Lidl Österreich, Sorger Brot, Haindl Mühle, Schickhofer Consulting, Center West und Arnold Rojko, die als gemeinsamer Absender auftreten. “Wir sind alle keine Ärzte oder Wissenschaftler. Wir können also keine Leben retten”, so Haas. “Aber wir können den Menschen Solidarität ausdrücken und in Zeiten wie diesen mehr Zuversicht scha?en.” 
 

 

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie hier.